Schraubspindel

Schraubspindeln (auch Einbauschrauber genannt) erleichtern stationäre und handgeführte Verschraubungen. Nach der Zuführung der Schrauben wird die Spindel mithilfe eines Zustellschlittens in die gewünschte Position gebracht. Während des Verschraubungsvorgangs bewegt sich die Schraube axial von der Schraubspindel weg. Eine Federung oder eine automatische Nachführeinheit stellt dabei sicher, dass der Einbauschrauber dem Schraubenkopf folgt. Likratec hat sehr große Erfahrung die Einbauspindeln auch als handgeführtes Schraubwerkzeug einzusetzen. Damit hat der Kunde die Vorteile von hoher Geschwindigkeit, extremer Robustheit trotzdem ergonomischer Handhabbarkeit bei Wartungszyklen von bis zu 3 Millionen Lastwechseln vereint.

Likratec bietet eine große Auswahl an EC-Schraubspindeln von namhaften Herstellern. Bei uns finden Sie Einbauschrauber mit verschiedenen Spindelabtrieben. Im Normalfall verwendet man ein Gerät mit geradem Abtrieb. Ein versetzter Abtrieb eignet sich dagegen bei engen Lochabständen. Falls die Platzverhältnisse nach oben hin begrenzt sind, greift man am besten zu einer Schraubspindel mit Winkelkopfabtrieb.

 

Als Experte für Schraubtechnik und individuelle Schraubanlagenplanung wickeln wir von der Kundenberatung über die Produktentwicklung bis zur Montage und zum Service alles mit unserem Team aus Experten ab. Wir unterbreiten Ihnen gerne den passenden Lösungsvorschlag.

Eine Auswahl unserer Kunden

Likratec GmbH & Co. KG
Heisenbergstraße 2a
85221 Dachau

Tel.: +49 8131 31 872 40
Fax: +49 8131 31 872 69

info(at)likratec.de
www.likratec.de