Elektronischer Drehmomentschlüssel

Elektronische Drehmomentschlüssel kann man genauer einstellen und sie messen das Ergebnis genauer als mechanische Geräte. Außerdem sind sie in der Lage, Verschraubungsergebnisse zu speichern und diese automatisch zu übertragen. Ihr Torsionsstab ist mit einem Dehnungsmessstreifen versehen, der die Messung durchführt. Ein Messwertverstärker rechnet das Messsignal in die gewünschte Einheit um. Der Wert wird dann auf einem LED-Display dargestellt und kann leicht abgelesen werden. Außerdem geben elektronische Drehmomentschlüssel ein Signal (einen Ton oder sie vibrieren in der Hand) von sich, sobald der eingestellte Drehmoment erreicht ist.

Bei Likratec erhalten Sie beispielsweise elektronische Drehmomentschlüssel von BMS Torque Solutions. Diese lassen sich leicht bedienen und ermöglichen ein präzises Arbeiten. Die Geräte messen nicht nur den Drehmoment, sondern auch den Drehwinkel. Außerdem kann man die jeweils gewünschte Sprache und Einheit einstellen. BMS Drehmomentschlüssel haben nur ein geringes Gewicht und liegen angenehm in der Hand. Es gibt Modelle von 1 bis zu 2000 Newtonmeter. Die bei der Verschraubung gewonnenen Daten lassen sich per USB-Stick auf den PC übertragen. Alternativ können Sie ein Gerät mit Funkanbindung wählen.

Welche Lösung auch immer die beste für Ihr Anforderungsprofil ist - wir helfen gerne persönlich weiter. Seit 1992 sind wir ein zuverlässiger Partner der Industrie für Schraubtechnik und Schraublösungen.

 

Als Experte für Schraubtechnik und individuelle Schraubanlagenplanung wickeln wir von der Kundenberatung über die Produktentwicklung bis zur Montage und zum Service alles mit unserem Team aus Experten ab. Wir unterbreiten Ihnen gerne den passenden Lösungsvorschlag.

Eine Auswahl unserer Kunden

Likratec GmbH & Co. KG
Heisenbergstraße 2a
85221 Dachau

Tel.: +49 8131 31 872 40
Fax: +49 8131 31 872 69

info(at)likratec.de
www.likratec.de