Feeder

Unter einem Feeder versteht man ein Gerät, welches die automatische Schraubenzuführung ermöglicht. Feeder funktionieren nach dem folgenden Prinzip: Anfangs befinden sich die Schrauben in einem Vorratsbehälter. Nachdem sie sortiert und vereinzelt worden sind, schießt ein Luftstrom sie durch einen Schlauch. Auf diese Weise werden die Schrauben bis zur Schraubenklinge befördert und stehen automatisch für den Verschraubungsvorgang zur Verfügung.

Feeder sorgen dafür, dass das Verschrauben schneller und leichter durchgeführt werden kann. Kein mühsames greifen, aufnehmen und anfädeln der Schrauben. Werkstücke können dadurch in nur einem Arbeitsgang verschraubt werden. Da Feeder hohe Taktzeiten ermöglichen, kommen sie insbesondere bei der Serienfertigung zum Einsatz.

Bei uns erhalten Sie Schraubenzuführgeräte z.B. der japanischen Marke Nitto Seiko. Die Feeder zeichnen sich vor allem durch ihre Geräuscharmut und ihre platzsparende Bauweise aus. Das Modell DF200 ist mit einer austauschbaren Scheibe ausgestattet. Es ist für die Vereinzelung und Zuführung sehr kleiner Schrauben geeignet. Während der Benutzung kommt es nur sehr selten zu Staus. Nitto Seiko FF311DR verfügt über eine herausnehmbare Trommel. Dadurch kann der Feeder mühelos mit Schrauben befüllt werden. Einige Produkte sind speziell für Schrauben mit Unterlegscheibe konzipiert. Die Modelle FF503H sowie FF801H ermöglichen eine schonende Schraubenzuführung.

Wir beraten Kunden seit 1992 bei der Nutzung intelligenter Schraubwerkzeuge und Komplettlösungen rund um das Schrauben in der industriellen Anwendung. Lassen Sie sich von einem unserer erfahrenen Experten beraten.

 

Als Experte für Schraubtechnik und individuelle Schraubanlagenplanung wickeln wir von der Kundenberatung über die Produktentwicklung bis zur Montage und zum Service alles mit unserem Team aus Experten ab. Wir unterbreiten Ihnen gerne den passenden Lösungsvorschlag.

Eine Auswahl unserer Kunden

Likratec GmbH & Co. KG
Heisenbergstraße 2a
85221 Dachau

Tel.: +49 8131 31 872 40
Fax: +49 8131 31 872 69

info(at)likratec.de
www.likratec.de